Werkzeugkonstrukteur (m/w)

Folgeverbund-Stanzwerkzeuge Standort Pforzheim
Aufgaben
    • Durchführung von Machbarkeitsstudien
    • Produktklärung und/oder Produktentwicklung mit Kunden
    • Erstellen von Werkzeuglayout
    • Mitarbeit bei der FMEA
    • Konstruktion von komplexen Folgeverbund-Stanzwerkzeugen
    • Konstruktive Unterstützung des Werkzeugbaus während der Abstimmungsphase
    • Durchführung von Konstruktionsbesprechungen mit dem Projektteam
    Voraussetzungen
    • Ausbildung zum Werkzeugmacher oder Konstrukteur, Abschluss (FH/BA) in Maschinenbau bzw. als Techniker/Meister
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Werkzeugkonstruktion von komplexen Folgeverbundwerkzeugen
    • Sicherer Umgang mit 3D-CAD-Systemen (vorzugsweise Siemens NX mit Teamcenter)
    • Selbstständiges Arbeiten
    • Gute Benutzerkenntnisse in Office-Anwendungen
    • Engagiert, teamfähig, belastbar und begeisterungsfähig für neue Herausforderungen
    Bewerbung

    Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung 

    per Mail an:
    jobs (at) de.kramski.com


    oder per Post an:
    KRAMSKI GmbH
    Heilbronner Straße 10
    75179 Pforzheim


    MEHR ZU KRAMSKI

    UNSERE REGION

    Kontakt

    KRAMSKI GmbH
    Heilbronner Straße 10
    75179 Pforzheim
    Deutschland

    Fon: +49 7231 15410-0
    Fax: +49 7231 15410-99
    E-Mail: info@de.kramski.com

    Kontakt

    KRAMSKI Lanka Pvt Ltd,
    Phase III, K.I.P.Z,
    Katunayake, Sri Lanka

    Fon: +94 11 761 1700
    Fax: +94 11 225 2460
    E-Mail: inquire (at) lk.kramski.com 

    Kontakt

    KRAMSKI Stamping and Molding India Pvt. Ltd.

    Kaatukollai, Irayvankadu village
    Virinchipuram Via
    Anaicut Block, Vellore Taluk
    Vellore district - 632 104
    Tamilnadu, India

    E-Mail: requests (at) in.kramski.com